Über mich

Helena Schätzle

Kontakt

Deutschland 0049 15774932871

mail@helenaschaetzle.de

Helena Schätzle
Wolfhagerstraße 53

34117 Kassel

IdNr 60263891744

 

Ich freue mich über Rückmeldung zu meinen Arbeiten und jegliche Art der Unterstützung.  

 

Über mich

1983 - in Zell a. H. geboren

Werdegang

Seit 2011 vertreten durch die Bildagentur laif

2009 bis 2010 - Studium an der Fachhochschule Hannover 

2009 - Abschluss bei Bernhard Prinz und Dirk Gebhardt an der Kunsthochschule Kassel

2004 bis 2009 - Studium der Visuellen Kommunikation mit Schwerpunkt Fotografie an der Kunsthochschule Kassel 

Preise, Nominierungen, Förderungen und Stipendien

2016 - Preisträgerin des Alfred Fried Awards

2016 - Ausstellungsförderung durch das Auswärtige Amt und EVZ

2014 - Preisträgerin "Canon Profifoto Förderpreis"

2013 - Förderung durch "ifa"

2013 - Ausgezeichnet von "Siftung Buchkunst"

2013 - Finalistin bei "N'ost Reportagepreis"

2013 - Nominiert fuer "World Press Master Class"

2013 - Förderung durch die "Zippel Stiftung"

2013 - "VG-Bildkunst" Stipendium

2012 - Nominiert für "Deutscher Fotobuchpreis 2013"

2011 - Nominiert für "Plat(t)form 2012"

2011 - Nominiert für "International Photobook Award"

2010 - Preisträgerin bei "gute aussichten" 

2010 - Finalistin bei Inge Morath Award

2010 - Nominiert für „Fotobuch Dummy Award“

2009 - Finalistin bei The Aftermath Project 

2009 - Förderung "Goetherinstitut"

2009 - Nominiert für „UPK Kunstpreis“

2009 - Stipendium der Heinrich Böll Stiftung

2009 - Nominiert für „Fotobuch Dummy Award“

2009 - Preisträgerin bei Epson Award 

2008 - Nominiert für Unicef Photo Of The Year

Ausstellungen

Februar 2019 - "Leben nach dem Überleben", Her-Jesu Kirche, Eschweiler

Januar 2019 - "Leben nach dem Überleben", City Kirche, Aachen 

November 2018 - „GRANT II & CHOICE“, „9645 Kilometer Erinnerung“, Städtische Galerie, Nordhorn (K)

November 2018 - „Leben nach dem Überleben“, LWL Bürgerhalle, Münster (K)

Februar 2018 - "Klimaheldinnen", Wanderausstellung durch 20 Orte Deutschlands

Februar 2018 - "Leben nach dem Überleben", Kassel

Januar 2018 - "gute Aussichten deluxe", Deichtorhallen, Hamburg

Oktober 2017 - "Leben nach dem Überleben", Volkshochschule, Bielefeld (E)

September 2017 - "Dharavi", Indian Photography Festival, State Art Gallery, Hyderabad

Mai 2017 - "Leben nach dem Überleben", Ludwig Erhard Haus, Berlin (E)

April 2017 - " gute aussichten deluxe", Museo de la Cancillieria, Mexiko Stadt, Mexiko

Januar 2016 - "Leben nach dem Überleben", Auswärtiges Amt, Berlin (E)

März 2015 - "Khala Goda Arts Festival", Mumbai

November 2014 - "UPK Kunstpreis", Kassel

Septeber 2014 - "Photokina", Köln

November 2013 - "G A L E R I E  B O H A I", Hannover

November 2013 - "Fragmente", aff Galerie, Berlin

Oktober 2013 - "9645 Kilometer Erinnerung", Bad Herrenalb (E)

Mai 2013 - "9645 Kilometer Erinnerung" aff Galerie, Berlin (E)

Dezember 2012 - "Buchlabor", Dortmund

Dezember 2012 - "Portfoliowalk 2012", Deichtorhallen, Hamburg 

November 2012 - "Augenzu", Bleib in Hessen, Kassel (K)

Juni 2012- „9645 Kilometer Erinnerung“, Kunstverein, Markdorf (E) 

Juni 2012 - "Augenzu", Stadtbildstelle im Fotomotel, Kassel (K)

Februar 2012 - "Wo Wirtschaft spielt", stilwerk, Hamburg

Januar 2012 - "Plat(t)form 2012", Fotomuseum, Winterthur

September 2011 - "Touching Lives", anlässlich der Museumsnacht im Fotomotel, Kassel 

Juni 2011 - "4. FotoBookFestival", documenta Halle, Kassel (K)

Juni 2011 - "Kijk Papers", Warte für Kunst, Kassel (K)

Juni 2011- „Gute Aussichten“, Goetheinstitut, Washington (K)

März 2011- „Gute Aussichten“, VHS Galerie, Stuttgart (K)

Januar 2011- „Gute Aussichten“, Deichtorhallen, Hamburg (K)

May 2010 - „Fotobookfestival“, Kassel

Februar 2010 - „Kala Ghoda Art Festival“, Mumbai 

September bis Oktober 2009 - „UPK Kunstpreis“ Kassel

September 2009 - „Gefärbte Welten“ in der Cymroza Galerie, Mumbai, Indien (E)

Juli 2009 - „Examen 09“ in der documenta Halle Kassel (K)

Mai 2009 - „Fotobuch Dummy Award 2009“, Kassel

April 2009 - „Epson Arward“ auf der Art Cologne (K)

Januar 2009 - „Wenn der Nachbar dein Leben bestimmt“, Caricatura, Kassel

November 2008 - „Plattform 5“ im Kunstverein Hannover

Mai 2008 + Juli 2008 - Gefärbte Welten“ anlässlich des 40-jährigen Städtejubiläums von Stuttgart und Mumbai im Rathaus Stuttgart

September 2007 - „Open Arts“ in Hamburg (E)

Febuar 2007 - „Close Up! Junge Fotojournalisten auf der 57. Berlinale“, ausgestellt im C/O Berlin

Mai bis Juli 2006 - „Frau von Butt“ in der Galerie „Picant“ in Kassel

Juni bis September 2005 - „En Passant – Die Murhard’sche im Detail“ in der Stadtbibliothek Kassel

 

Bibliographie (Auswahl)

2016 - "Leben nach dem Überleben", hg. Amcha e.V. und Nimbus Kunst und Bücher, Berlin, 2016

2012 -“9645 Kilometer Erinnerung“, hg. Nimbus Kunst und Bücher, Wädenswil, Schweiz, 2012

2012 - War is only half of the story Vol iV, hg Sara Terry, Los Angeles, 2012

2011 - Gute Aussichten 10 /11, hg. Josefine Raab & Stefan Becht, Frankfurt am Main, 2011

2011 - Die Zeit dazwischen - 2621 Kilometer Erinnerung , hg. Helena Schätzle, Kassel 2011

2011 - Photobook Award 2011, hg. Kasseler Fotografie Festival, Kassel 2011

2010 - Später einmal, hg. Helena Schätzle, Kassel 2010

2009 - Epson Award, hg. Henning Ohlson, Meerbusch 2009

2008 - Im Kreislauf alltäglicher Gewalt, hg. Helena Schätzle, Kassel 2008

2008 - Gefärbte Welten, hg. Helena Schätzle& Sudharak Olwe, Kassel 2008

2007 - Backstage 57. Berlinale; hg. Dieter Kosslick, Festivaldirektor Internationale Filmfestspiele Berlin, Berlin 2007

 

Berufserfahrung


Freiberufliche Tätigkeit u.a für brand eins, GEO, Zeit, Handelsblatt, Impulse, Taz, Spiegel, Stern.de,

enorm, Oya, Financial Times Deutschland, städtische Einrichtungen, Firmen und Privatpersonen

sowie für Menschenrechtsorganisationen wie Care, Amcha, Seva Mandir, HLFPPT, Vanangana, Mahila Vikas Samiti


Seit 2005 Konzeption und Durchführung von Fotografiekursesen in Deutschland, Indien und den USA

Seit 2009 Vorträge an verschiedenen Universitäten und Festivals